Die letzten Kolumnen

Alle Kolumnen
 
 

Viel zu tun – auch mit Blick auf die Zukunft

Über zu wenig Arbeit kann sich bei der Stadtverwaltung derzeit niemand beklagen. Flüchtlinge warten auf ihre Unterbringung. Wohnungen für immer mehr Bürgerinnen und Bürger müssen gebaut werden. Die Wirtschaft und mit ihr die Zahl der Arbeitsplätze wächst. Familien, Eltern und Kinder brauchen Betreuung und Bildung. Gute Sport- und Kulturangebote sollen unsere Stadt weiter lebenswert machen. mehr...

 
 

Zusammen leben ohne Angst!

Hannover, unsere Stadt, bietet keinen Platz für Intoleranz, Rassismus, Fremdenfeindlichkeit, Hass. Das hat sich am Sonnabend bewahrheitet. Wegen der Anmeldung einer Demonstration und eines Aufmarsches durch die "Hooligans gegen Salafismus“ hatte fast drei Wochen große Anspannung geherrscht. mehr...

 
| 1 Kommentar
 

Hannover für Vielfalt und Respekt

Geschichte wiederholt sich, heißt es. Nicht immer. Und das ist gut so! An dem Tag, an dem Tausende der Reichspogromnacht vom 9. auf den 10. November 1938 gedachten, stand in den hannoverschen Zeitungen, dass die Polizei ein Verbot für eine Kundgebung von Hooligans mit Rechtsextremisten am 15. November ankündigt hat. In dieser Woche will sie es durchsetzen. mehr...

 
 

Kommunale Energieversorgung hat Zukunft

Zusammenarbeit von Kommunen über Grenzen hinweg – dafür braucht es manchmal weniger Zeit, als viele denken. Beispiel Baltikum. Im Mai dieses Jahres hatte ich im Neuen Rathaus Besuch aus Litauen. Der Bürgermeister aus Kaunas, Andrius Kupčinskas und seine Delegation sprachen mit mir über die Möglichkeiten einer Kommune, ihre Bürger und Unternehmen mit Energie, Wärme, Wasser und Strom zu versorgen. Im Anschluss haben unsere Stadtwerken ihr Engagement erläutert. mehr...