Kolumne der Woche

Wissen für die Zukunft vermitteln

 

Termine über Termine. Vielleicht erahnen Sie, was ein Oberbürgermeister so an unterschiedlichen Herausforderungen und Erlebnissen erfährt. Aber manchmal gibt es Wochen, in denen einige Veranstaltungen in der Rückbetrachtung ein inneres Band haben, als hätte jemand es genauso geplant. Das Band, das ich gerade ausgemacht habe, ist die Rolle der Schule und des Lernens für das Leben. mehr ...

 

Die letzten Kolumnen

Alle Kolumnen
 
 

Gutes tun – und mal darüber reden

Stiftungen haben in der Stadt Hannover eine lange Tradition. Bereits seit 1587 vertrauen Bürgerinnen und Bürger ihrer Heimatstadt Geld an, um damit Gutes zu tun. Die älteste Stiftung ist das Rats- und von-Soden-Kloster, die bis heute unter treuhänderischer Verwaltung der Stadt Hannover steht und bedürftigen Seniorinnen und Senioren eine preiswerte Unterkunft sichert. mehr...

 
 

Neue Hoffnung für das Ihme-Zentrum

Im dritten Anlauf hat es geklappt. Das lange erwartete Zwangsversteigerungsverfahren für das Ihme-Zentrum fand ein für viele eher unerwartetes Ende. Das in den 70-er Jahren des vergangenen Jahrhunderts gebaute Wohn-, Büro- und Einkaufszentrum, gebaut im Stil des Brutalismus und zwar acht Mal größer als ursprünglich geplant, ist für 16,5 Millionen Euro versteigert worden. mehr...

 
 

Auf eine neue Kultur – Beteiligungskultur!

Spannend, sagen die einen. Zu verkopft, finden die anderen. Da könnte noch viel mehr drin sein, argumentieren die nächsten. Der Stadtdialog „Mein Hannover 2030“ wird gerade heftig diskutiert. Gut so, denn er ist nun in seiner entscheidenden Phase. Bis Ende Juli wollen wir mit Ihnen gemeinsam die Zukunft unserer Stadt diskutieren, um anschließend die Ergebnisse in einem Stadtentwicklungskonzept zusammenzufassen. mehr...