Archiv der Kolumnen Januar bis April 2012

Schriftzugfarbe

Liebe Leserin, lieber Leser,

auf dieser Seite finden Sie das Archiv meiner wöchentlich erscheinenden Kolumne aus dem Zeitraum Januar bis April 2012. Darin schreibe ich sowohl über aktuelle Themen der Politik als auch über mein Leben, meine Erfahrungen und Begegnungen in meiner Heimatstadt Hannover. Ich möchte mich gerne mit Ihnen, liebe Leserin, lieber Leser, über diese Erfahrungen austauschen. Wenn Sie dazu Anregungen haben oder Fragen, wenden Sie sich gern an mich. Ich freue mich auf eine Nachricht von Ihnen.

Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Stöbern und Lesen und wie immer eine schöne Woche,

Ihr

Schostoku
Balken Lila Hp

Kolumne 15/2012: Ein neuer Blickwinkel

Liebe Leserin, lieber Leser,

wie sich schnell sich Wahrnehmungen und Blickwinkel doch ändern… Knapp eine Woche ist es her, dass mich Hannovers SPD mit einer Zustimmung von 96,3 Prozent zu ihrem Kandidaten für das Oberbürgermeister-Amt gemacht hat. Und schon am Tag danach, zunehmend aber im Laufe dieser Woche habe ich bemerkt, dass ich parteiintern und öffentlich anders wahrgenommen werde. Aufmerksamer, interessierter, vielleicht auch kritischer. Gleichzeitig stelle ich fest, dass sich mein Blick auf die Stadt verändert, die seit 41 Jahren meine Heimat ist. Was sieht gut aus und was läuft gut? Was sollte verändert und was kann verbessert werden?

Balken Blau Hp

Kolumne 14/2012: Kandidat für Hannover

Liebe Leserin, lieber Leser,

mit 96,3 Prozent Zustimmung hat mich Hannovers SPD am Sonnabend als ihren Oberbürgermeister-Kandidaten nominiert. Danke für so viel Unterstützung. Das gute Ergebnis wird mich beflügeln im Wahlkampf, der im Grunde jetzt schon beginnt.

Oberbürgermeister in Hannover zu sein, ist für mich ein Traum. Ich bin tief verwurzelt in dieser Stadt! Ich habe mich entschlossen, nicht noch einmal für den Landtag zu kandidieren. Ich will auch kein Mandat von den Wählerinnen und Wählern, das ich wenige Monate später wieder aufgeben müsste.
Man kann es auch so formulieren: Ich habe mich eindeutig für Hannover entschieden! Für mich ist die Kandidatur für das Amt des Oberbürgermeisters die konsequente Fortsetzung meines politischen Weges. Kommunalpolitik ist Gesellschaftspolitik. Alles wofür und warum ich Politik gemacht habe, kann ich künftig, wenn die Bürgerinnen und Bürger es wollen, im Rathaus von Hannover fortsetzen.

Balken Lila Hp

Kolumne 13/2012: Veränderungen, Lebensmut und Zuversicht

Liebe Leserin, lieber Leser,

raus aus dem Urlaub, rein ins Vergnügen. So in etwa habe ich meine Heimkehr aus dem Kurzurlaub erlebt. Als erster Termin stand das Osterfeuer des SPD-Ortsvereins Südstadt auf der Alten Bult an. Meterhoch schlugen die Flammen an diesem grauen und kühlen Tag. Wir alle, die wir das fröstelnd erlebten, hofften, damit würde der Winter endgültig vertrieben.

Balken Blau Hp

Kolumne 12/2012: Neue Kraft tanken

Liebe Leserin, lieber Leser,

manche Orte haben eine eigene Magie. Mir fällt da eine ganz bestimmte Lichtung in der Eilenriede ein, unserer grünen Lunge in Hannover. Das Licht bricht durch die Baumkronen. In den würzigen Geruch von Moos, Holz und Laub mischt sich der vom ersten Bärlauch. Vögel zwitschern. Ab und an ist das Hämmern und Klopfen eines Spechtes zu hören. Ansonsten Ruhe (falls das Handy wirklich auf stumm gestellt ist). An diesem Ort kann ich abschalten, Kraft tanken, ein solches Ruhe und Natur empfinden kenne ich sonst nur aus dem Urlaub.

Balken Lila Hp

Kolumne 11/2012: "Startschuss 2013" zur Landtagswahl

Liebe Leserin, lieber Leser,

der Startschuss für die Landtagswahl 2013 ist jetzt bei der SPD in der Region Hannover gefallen. Unsere zwölf Kandidatinnen und Kandidaten sind aufgestellt. Fünf davon für die Stadt Hannover.

Diese fünf Wahlkreiskonferenzen am Mittwoch voriger Wochen haben für manche Überraschung gesorgt. Eine Konsequenz steht wohl fest. Wir müssen unsere Kandidaten direkter durch Mitglieder wählen. Unendlich viele Mitgliederversammlungen, Delegiertenwahlen, unterschiedliche Interpretationen von Meinungsbildungen und Mandaten, Wahlkreiskonferenzen mit drei Wahlgängen, Losentscheid - das sollte es nicht mehr geben. Vollversammlungen, wenn es mehrere Kandidaten gibt, das ist angesagt.

Balken Blau Hp

Kolumne 10/2012: Bereitschaft zur Verantwortung

Liebe Leserin, lieber Leser,

Freude, Zuversicht und Erleichterung. Das war so in etwa mein Gefühlsmix, als die 15. Bundesversammlung Sonntagmittag mit deutlicher Mehrheit Joachim Gauck zum neuen Bundespräsidenten gewählt hat. Ich war als Wahlmann dabei in diesem historischen Moment. Und ich habe ganz tief in meinem Inneren gespürt, dass diesmal der Richtige erster Mann im Staate wird. Und dass es sehr schade ist, dass CDU/CSU, aber auch Teile der FDP 20 Monate brauchten, um das zu erkennen.

Balken Lila Hp

Kolumne 09/2012: Das digitale Morgen

Liebe Leserin, lieber Leser,

neue Informationstechnik begeistert mich. Darum war mein CeBIT-Besuch in der vergangenen Woche auch kein Pflichtprogramm. An zwei Tagen habe ich ein paar Stunden in meinem Terminkalender freigehalten, um mich über Produkte, Unternehmen und Trends im (Welt-) Centrum Büro- und Informationstechnologie, kurz CeBIT, zu informieren. Eine der ersten Stationen war natürlich der Stand der Wirtschaftsentwicklungs- und Wachstumsgesellschaft hannoverimpuls, der Leistungsträgern aus der Region die ideale Fläche zur Präsentation bietet.

Balken Blau Hp

Kolumne 08/2012: Wert der Arbeit

Liebe Leserin, lieber Leser,

zuhören, reden, Impulse aufnehmen, Kontakte knüpfen, Ideen entwickeln, das Netzwerk pflegen – all das, was während eines Vortrags mit anschließendem Empfang geschieht, fordert mich regelmäßig weniger als mein einmaliger sozialer Einsatz in der vergangenen Woche. Da war mein Platz an der Kasse des dm-Drogeriemarktes. zuerst war ich in der Filiale in der Badenstedter Straße und dann in Altwarmbüchen. Alle Einnahmen, die ich in dieser Zeit verbucht habe, kommen den beiden Initiativen „Sorgen für morgen“ und „Ahlemer Mahlzeit“ zu Gute, außerdem dem “Nachbarschaftstreff List Nord/Ost“, einer Einrichtung von Bürgern für Bürger.

Balken Lila Hp

Kolumne 07/2012: Der Frühling kommt

Liebe Leserin, lieber Leser,

so viel ist schon sicher: Diese Woche wird weitaus abwechslungsreicher als die vergangene sein. Drei Tage lang hatten wir im Landtag Plenarsitzung. Was davon in den Zeitungen zu lesen war, blieb die Causa Wulff und alles drum herum. Nord-Süd-Dialog. Die Freundschaftsdienste, die Ministerpräsident David McAllister beim ehemaligen Regierungssprecher Olaf Glaeseker einforderte. Die Diskussion um die Einsetzung eines Parlamentarischen Untersuchungsausschusses,...

Balken Blau Hp

Kolumne 06/2012: Das laut dröhnende Schweigen

Liebe Leserin, lieber Leser,

während ich diese Zeilen schreibe, hat sich in Berlin parteiübergreifend eine Mehrheit auf den Kandidaten für das Amt des Bundespräsidenten festgelegt. SPD und Grüne hatten Joachim Gauck schon einmal empfohlen. Jetzt folgte zuerst die FDP, dann - weitaus zögerlicher - CDU und CSU. Gauck ist ein Kandidat der Herzen. Er genießt Vertrauen und Respekt bei der Mehrzahl der Bürger. Sie, wie auch ich wünschen sich vor allem eines: einen ersten Mann im Staat, der Eigenschaften wie Anstand, Bedacht und Charisma mitbringt. Jemand der dem Amt wieder die notwendige Würde gibt.

Balken Lila Hp

Kolumne 05/2012: Einmal übers Wasser gehen

Liebe Leserin, lieber Leser,

viele von denen, die am Anfang voriger Woche noch über die Eiseskälte klagten, haben am Wochenende eine der schönsten Seiten dieses Winters entdeckt. Der Maschsee war endlich mal wieder zugefroren und freigegeben zum Wandern, Rutschen, Schlittschuhlaufen. Auch ich habe wenigstens kurz den Spaziergang über den See genossen. Zum Rodeln war ich aber am Donnerstag mal ein paar Stunden in Torfhaus im Harz. Am Wochenende wäre das bei dem dortigen Andrang nicht so gut gegangen.

Balken Blau Hp

Kolumne 04/2012: Der Weg zum Programm

Liebe Leserin, lieber Leser,

der Aufwind für die Bundestagswahl 2013 kann, muss und wird für die SPD aus Niedersachsen kommen. Diese Botschaft haben in den vergangenen Wochen gleich zwei Klausurtagungen deutlich gemacht. Zuerst die des Bundesparteivorstandes in Potsdam, dann die der niedersächsischen SPD in Göttingen.

Balken Lila Hp

Kolumne 03/2012: Nach 96 Tagen holt Hannover endlich wieder drei Punkte

Liebe Leserin, lieber Leser,

welch ein wunderbarer Abschluss einer spannenden Woche: Nach fünf Unentschieden in Serie und 96 Tagen ohne Sieg hat Hannover 96 am Freitag im Spiel gegen Nürnberg drei Punkte geholt. Vor allem die erste Halbzeit, so mein Eindruck auf der Westtribüne, war erstklassig. Da zeigte sich großer Kampfgeist!

Balken Blau Hp

Kolumne 02/2012: Wahrheit, Glaubwürdigkeit, Verlässlichkeit

Liebe Leserin, lieber Leser,

nicht mal drei Wochen war das neue Jahr alt, da hatte ich meinen ersten Auftritt in Deutschlands meistgesehener Fernsendung – der 20.00-Uhr-Ausgabe der „Tagesschau“. Unter meinem Foto, das berichteten Freunde feixend, stand allerdings der Name von Stefan Wenzel, dem Fraktionsvorsitzenden der Grünen im Landtag. Nicht dass mich das stört. Denn Rot und Grün, meine politische Wunschkoalition im Land Niedersachsen und in der Landeshauptstadt Hannover, streiten derzeit gemeinsam für mehr Wahrheit in der Politik.

Balken Lila Hp

Kolumne 01/2012: Frohes Neues Jahr

Liebe Leserin, lieber Leser,

noch ist es an der Zeit, Ihnen ein gutes neues Jahr zu wünschen. Und sich noch einmal an die Erwartungen und an die guten Vorsätze zu erinnern, mit denen wir darein gestartet sind. Ich beispielsweise habe mir vorgenommen, mehr Sport zu treiben. Ich möchte mindestens alle zwei Monate ein Konzert oder eine Theateraufführung besuchen und einmal im Jahr in eine mir noch unbekannte Stadt fahren und dort auf Entdeckungstour gehen.

Balken Blau Hp

Zurück zur Übersicht der Kolumnen