Nachrichten

Auswahl
Im Diakonikrankenhaus Rotenburg
 

Besuch des Rotenburger Diakoniekrankenhauses während der Sommer-Rundreise

Medizinische Versorgungszentren, Arzt- und Pflegekräftemangelund natürlich die gewaltigen Umbauten: Darüber sprachen SPD-Landesparteichef Olaf Lies und Stefan Schostok,Vorsitzender der Landtagsfraktion der Sozialdemokraten, am Donnerstag, 5. August, mit Heinz Kölking, Geschäftsführer des Rotenburger Diakoniekrankenhauses. Der Geschäftsführer berichtete, dass es selbst für große Krankenhäuser wie das in Rotenburg immer schwerer werde, hochqualifizierte Spezialisten zu gewinnen. mehr...

 
Rundgang über das Firmengelände
 

Besuch bei der Firma Gesundheitstechnik Oettinger

Am 5. August besuchten die SPD-Landtagsabgeordneten Marco Brunotte, Olaf Lies, Stefan Schostok und Stefan Politze die Firma Carl Oettinger Gesundheitstechnik in Ricklingen. Begrüßt wurde die Besuchergruppe durch den Firmeninhaber Karsten Oettinger. Nach einem Rundgang durch den Firmensitz in der Beekestraße, bei dem besonders der originell gestaltete Besprechungsraum der MitarbeiterInnen auffiel, erläuterten Karsten Oettinger und seine Mitarbeiter die Schwerpunkte ihrer Arbeitsbereiche. mehr...

 
Gruppenbild bei der Polizeidirektion Hannover
 

Landtagsabgeordnete der SPD besuchten die Polizeidirektion in Hannover

Im Rahmen ihrer Sommertour besuchten am Mittwoch, 3. August SPD-Landtagsabgeordnete aus der Region Hannover die Polizeidirektion Hannover in der Waterloostraße 9. Stefan Schostok, Vorsitzender der SPD-Landtagsfraktion, sprach gemeinsam mit den Abgeordneten Heinrich Aller und Sigrid Leuschner mit dem Polizeipräsidenten Uwe Binias, seinem Stellvertreter Rainer Langer und dem Dezernatsleiter Einsatz/Verkehr, dem Ltd. Polizeidirektor Knut Lindenau über polizeiliche und sicherheitsrelevante Themen. mehr...

 
v.l.: Heinz-Gerhard Schöttelndreier, Stefan Schostok und Olaf Lies
 

Sommer-Rundreise: Gespräch mit der SPD Schaumburg

Auf ihrer Sommertour haben Stefan Schostok und Olaf Lies am Dienstag, 3. August, in Stadthagen Station gemacht.Im Kreishaus haben Gespräche über die aktuellen Themen Schule und Bildung, finanzielle Ausstattung der Landkreise und Kommunen und die Kreisreform stattgefunden. In großer Runde wurde mit Mitgliedern der Kreistagsfraktion, des Unterbezirksvorstandes, zahlreichen SPD-Bürgermeistern aus dem Landkreis und dem Landratskandidaten der SPD Schaumburg, Jörg Farr, diskutiert. mehr...

 
Schostok, Stefan
 

100-Tage-Bilanz der vier neuen Landesminister - Einschätzungen des SPD-Fraktionsvorsitzenden Stefan Schostok

Bernd Althusmann
Ein neuer Kommunikationsstil und Fachkenntnisse zeichnen Herrn Althusmann aus. Aber für die Bildungspolitik ist das folgenlos. Althusmann setzt die Politik von Heister-Neumann fort. Es gibt zu große Klassen, einen hohen Unterrichtsausfall, einen drastischen Mangel an Fachlehrkräften und zu hohe Hürden für die Neueinrichtung von Gesamtschulen. mehr...

 
Stefan Schostok in der Werkstatt der Üstra
 

Stefan Schostok besuchte die "Üstra Hannoversche Verkehrsbetriebe AG" im Rahmen seiner Sommer-Rundreise

Am Dienstag, 3. August, besuchte Stefan Schostok, Fraktionsvorsitzender der SPD im Nds. Landtag, die "Üstra Hannoversche Verkehrsbetriebe AG". Im Rahmen seiner Sommer-Rundreise kam er mit Vertretern des Unternehmens zusammen, um über dessen Geschichte und die derzeitige wirtschaftliche Situation zu sprechen. Gemeinsam mit Olaf Lies, dem Vorsitzenden der SPD in Niedersachsen, informierte er sich auch über den Hybrid-Bus, der ein weiterer klimafreundlicher Bestandteil des Unternehmenskonzeptes ist mehr...

 
Stefan Schostok
 

Stefan Schostok: „Negatives Konjunkturpaket“ mit vielen offenen Fragen

Mit großer Enttäuschung hat der Vorsitzende der SPD-Fraktion im Niedersächsischen Landtag, Stefan Schostok, das Ergebnis der Haushaltsklausurtagung der Landesregierung aufgenommen. „Wer Wahrheit, Klarheit, Transparenz und Solidität verspricht, kann nicht so einen Haushaltsentwurf vorlegen. Es bleiben zu viele Fragen offen. Anscheinend hat Ministerpräsident McAllister nicht den Mut, den Menschen im Lande die Wahrheit über die anstehenden Kürzungen zu sagen“, sagte Schostok am Montag in Hannover. mehr...

 
 

Festakt für Kurt Partzsch

Am Montag, 26. Juli, wäre Kurt Partzsch 100 Jahre alt geworden. Anlässlich dieses Jubiläums hat die Arbeiterwohlfahrt (AWO) gemeinsam mit der SPD-Landtagsfraktion einen Festakt ausgerichtet. Stefan Schostok, Vorsitzender der SPD-Fraktion, durfte bei seiner Rede viele verdiente Personen unter den Gästen begrüßen. Er erinnerte an den SPD-Politiker und sein Wirken in vielen Ämtern und Funktionen, wie seinen 28-jährigen Vorsitz beim AWO-Bezirksverband Hannover oder 13 Jahre als Sozialminister. mehr...

 
Stefan Schostok
 

Stefan Schostok: Busemann stößt in der CDU wichtige Diskussion an

Stefan Schostok, Vorsitzender der SPD-Fraktion im Niedersächsischen Landtag, begrüßt den Appell des niedersächsischen Justizministers und CDU-Politikers Bernd Busemann für Kurskorrekturen bei der Niedersachsen-CDU. „Busemanns Plädoyer für ein gerechteres Steuersystem, für mehr Mindestlöhne, für eine moderne Zuwanderungspolitik, gegen Klientelpolitik und gegen die verunglückte Berliner Gesundheitsreform findet unsere uneingeschränkte Unterstützung. Der Minister stößt innerhalb seiner Partei... mehr...

 
Schostok, Stefan
 

Stefan Schostok: Schulreformen nicht ohne Elternbeteiligung

Das Hamburger Beispiel zeigt nach Ansicht des Vorsitzenden der SPD-Fraktion im Niedersächsischen Landtag, Stefan Schostok, dass Schulstrukturreformen ohne Einbeziehung der Betroffenen von Anfang an auf extrem große Akzeptanzprobleme stoßen. „Schulreformen von oben sind nicht mehr durchsetzbar. Nur wenn die Politik die Bürger frühzeitig beteiligt und deren Beden-ken und Einwände von Anfang an berücksichtigt, lässt sich Akzeptanz herstellen“, sagte Schostok am Montag an seinem Urlaubsort Norderney mehr...