Nachrichten

Auswahl
 

Eine sportliche Stadt auf Dauer bleiben!

Hannover ist im Sport erste Liga!

Was für ein Wetter, was für ein schönes Wochenende. Die Freude über den Klassenerhalt von Hannover 96 ist noch nicht abgeklungen. Aber sportlich geht es in Hannover schon ganz ordentlich weiter. Fußball ist nicht alles, kann man jetzt zwar sagen, aber die Aufmerksamkeit gilt sicher dem Damenteam Deutschlands bei der WM in Kanada. Die ist ja gerade erst losgegangen und findet für uns wegen der Zeitverschiebung überwiegend abends und nachts statt. mehr...

 
 

Herrenhausen – die Bühne für großen Kunstgenuss

Wann waren Sie zuletzt in Herrenhausen? Nicht, um die Barockanlage zu erkunden. Nicht, um eines der großartigen Feuerwerke zu sehen? Die Herrenhäuser Gärten sind die Bühne für großen Kunstgenuss. Mit dem Kleinen Fest im Großen Garten ebenso wie mit den KunstFestSpielen. Die diesjährigen sind am Freitag unter dem Motto „Gegen den Strich“ gestartet. Sie lassen eindrucksvolle Kunst- und Kulturerlebnisse in der schönen Kulisse erwarten. mehr...

 
 

Auf die Plätze, fertig, los!

Sonne. Grün in allen Varianten. Eine schier unermessliche Farbenvielfalt nach dem tristen Grau. Die Ahnung von Sommer. Gerade jetzt kommen Hannovers Plätze gut und immer besser an. Draußen zu sein, ist ein Genuss. Öffentliche Veranstaltungen - von Boule-Spielen über Gartenpartys bis zu Feuerwerken - nehmen zu und die Besucher kommen in Strömen. mehr...

 
 

Zum Frieden verpflichtet

Wir haben in Hannover Orte von großer Symbolkraft. Die Herrenhäuser Gärten beispielsweise erinnern an feudale Pracht und wie diese heute von allen Bürgerinnen und Bürgern genutzt werden kann. Die HDI-Arena, das frühere Niedersachsen-Stadion, steht nicht nur für Sport, sondern auch für den Willen und die Kraft zum Wiederaufbau. mehr...

 
 

Lesen, Lernen, einen Treffpunkt haben – auf die ewig junge StaBi

Endlich Mal wieder viel Spazieren gehen, in der Sonne sitzen und lesen. Ich freue mich auf ein paar Tage Kurzurlaub. Und verrate Ihnen ein Geheimnis. Wenn ich an die Küste fahre (wie jetzt), fasziniert mich als Literatur ein Krimi, der in der Bergwelt spielt. Wenn ich tagsüber Gipfel sehe, tauche ich mit einem Buch gern Richtung Wasser ab. mehr...

 
 

Altes im Wandel, Neues im Werden

Was haben der Trammplatz am Neuen Rathaus und die Wasserstadt Limmer gemeinsam? Gar nichts, werden Sie vielleicht denken. Hätte ich vielleicht bis vor kurzem ebenfalls. Doch dann haben mich zwei Veranstaltungen umgestimmt..
Der Trammplatz ist nach mehr als vierzig Jahren gründlich erneuert worden. Am vergangenen Mittwoch haben wir ihn eröffnet und präsentiert. mehr...